Bürgerstadt Altenburg

Altenburg ist eine stolze Bürgerstadt. Meine Botschaft lautet: Die Menschen, die hier leben, werden gehört. Die Verwaltung nimmt die Bürgerschaft und ihre Anliegen ernst. Sie ist eine Verwaltung aller Bürgerinnen und Bürger, egal wo sie leben. In der Kommune wird die Politik gemacht, die direkt spürbar und erlebbar ist.

 

Die Entscheidungen auf kommunaler Ebene bestimmen unmittelbar, wie wir zusammenleben. Die Kommune beantwortet als erste die zentrale Frage, in welcher Welt wir leben wollen. Sie entscheidet, ob Regionen gewinnen oder durch Fehlentwicklungen an Attraktivität verlieren. Die Kommune ist es, die den Rahmen für das Lebensgelingen einer und eines jeden Einzelnen bietet.

 

Deshalb war und ist mir die Beteiligung der Bürgerschaft sehr wichtig. Es geht darum, die Menschen direkt zu befragen und ihnen zuzuhören. Das geht auf der Straße oder bei Vereinen, aber auch durch Bürgerbeteiligungsformen wie Foren und Versammlungen oder im Internet. Deshalb will ich eine moderne Homepage und Altenburg auch in den sozialen Netzwerken sichtbar machen. Ich will OB-Sprechstunden und eine klare Kommunikation.

 

Es gibt in der kommunalen Politik oft gemeinsame Ziele. Wer will denn auch nicht mehr Familienfreundlichkeit, mehr gute Arbeit, bezahlbaren Wohnraum oder gepflegte Grünanlagen? Das sind die Wünsche, die an den, der zuhört, gerichtet werden. Was uns jedoch oft unterscheidet, ist der Weg zu diesen Zielen, der Stil, die Methode. Ich bringe den Blick von außen mit. Keine Seilschaften, sondern Offenheit für Ihre Anliegen. 

Meine Ziele für die Zukunft

1. Nutzerfreundliche Website und Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken

 

2. Modernes Amtsblatt & klare Kommunikation von kommunalen Entscheidungen

 

3. Digitalisierung der Verwaltung: Einführung der E-Akte

 

4. Moderierte Beteiligungsprozesse & Prüfung der Einführung eines Bürgerhaushaltes

 

5. Regelmäßige Einwohnerversammlungen in allen Stadt- und Ortsteilen

 

6. Feste OBM-Sprechstunden

 

7. Starke Verwaltung: ausreichend Personal und Prüfung der Organisationsstrukturen

Wege zur Bürgerstadt

8-Schritte-Programm:

Wie können wir Bürgerbeteiligung langfristig stärken? In meinem 8-Schritte-Programm konkretisiere ich meinen Weg zur Bürgerstadt.